Ab dem Fahrplanwechsel vom 15. Dezember 2019 wird es den Libero-Tarifverbund auch im Berner Oberland geben. Im öffentlichen Verkehr dieser Region gelten künftig die Abonnemente des Libero-Tarifverbundes, das bisherige BeoAbo wird eingestellt. In einigen Gebieten des Berner Oberlands profitieren Fahrgäste zusätzlich vom integralen Tarifverbund, der auch für Einzeltickets gilt.

 

Die komplette Medienmitteilung von Libero kann hier heruntergeladen werden: