Gemeindeversammlung Konolfingen
Die Stimmberechtigten der Gemeinde Konolfingen haben allen traktandierten Geschäften zugestimmt.


Die Gemeindeversammlung wurde von 77 Stimmberechtigten besucht.


Die Jahresrechnung 2020 mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 260‘545.40 wurde einstimmig genehmigt. Ein Nachkredit von Fr. 450‘000.— für die Einlage in die Spezialfinanzierung „Vorfinanzierung Verwaltungsvermögen“ wurde ebenfalls gutgeheissen.


Der Verpflichtungskredit in der Höhe von Fr. 430‘000.—für die Erneuerung der Trinkwasserleitung
Sonnrainstrasse wurde ebenfalls einstimmig genehmigt.


Folgende Abrechnungen hat die Versammlung zur Kenntnis genommen:
- Erhöhung Aktienkapital WAKI
- Ersatzbeschaffung Tanklöschfahrzeug (TLF)
- Katzengässli 11+13 Abbruch/Rückbau der Liegenschaften


Unter dem Traktandum Verschiedenes informierte der Gemeinderat über diverse laufende Projekte wie Ortsplanungsrevision, Schule, Petition Begegnungsorte für Jung und Alt.


Der Feuerwehrkommandant, Michael Gfeller, wurde vom Gemeinderat für sein langjähriges Engagement verdankt und gewürdigt.


Im Anschluss an die Versammlung hat der Gemeinderat verdienstvolle Persönlichkeiten geehrt. Für das Jahr 2019 wurde die Sparte Sport mit Vera Moser und die Sparte Kultur mit dem Orchester Konolfingen geehrt.

Für das Jahr 2020 wurde in der Sparte Kultur das Team Alter Bären und die Sparte Beruf mit Michael Vögeli geehrt. Sie alle haben in den vergangenen zwei Jahren beachtliche Erfolge erzielt.

Prof. Dr. Steinmann belohnte wiederum die Züchter der schönsten Kühe Konolfingen mit einem Preis. Die Züchter freuten sich sehr über die Anerkennung.


Geplant war eine Versammlung unter freiem Himmel. Die Wettervorhersagen waren leider zu unsicher. Deshalb musste die Versammlung im gewohnten Rahmen im Kirchgemeindehaus ausgetragen werden. Durch die aktuell geltenden Vorschriften konnten in der Folge leider kein Imbiss serviert werden. Die Stimmberechtigten erhielten alle einen Nussgipfel auf den Nachhauseweg.

 


Auskunft:

  • Heinz Suter, Gemeindepräsident, 079 652 25 22 (alle Geschäfte)
  • Barbara Aeschlimann, RC Finanzen/Steuern (zu der Jahresrechnung 2020), 079 711 14 72