Die Gemeinde Konolfingen verfügt neu über ein Vollelektroauto. In Zusammenarbeit mit der edrive carsharing AG kann das mit Solarstrom betriebene Fahrzeug vor dem Gemeindehaus auch von der Bevölkerung genutzt werden.

Seit November 2018 wird auf dem Dach des Gemeindehauses mit einer Photovoltaikanlage Strom produziert, welcher den Strombedarf des Verwaltungsgebäudes abdeckt.

Im Wissen, dass sich der Handel mit fossilen Brenn- und Treibstoffen in den nächsten Jahren verändern wird, die zunehmende Bedeutung von Alternativenergien aber auch die Tatsache, dass über 35% der gesamten CO2 Emmissionen durch die Mobilität verursacht werden, haben den Ausschlag gegeben, bei dieser Geschäftsidee mitzumachen. Der eigens produzierte Solarstrom deckt auch die Aufladung des Elektrofahrzeugs ab.

Nebst der Verwaltung soll das Fahrzeug auch der Bevölkerung zur Verfügung stehen. Nach erfolgter Registrierung auf der Website https://edrive.zemtu.com können Reservationen vorgenommen werden.

Die Reichweite des Nissan Leaf (5 Plätze) beträgt rund 280 km. Pro Stunde werden Fr. 2.80 verrechnet, für den Kilometer Fr. 0.62.

Weitere Informationen sind unter www.edrivecarsharing.ch zu finden.


Auskunft:      Heinz Suter, Gemeindepräsident, 079 652 25 22