Im Rahmen einer Bachelorarbeit wurde Simon Buri beauftragt, eine Analyse zum Thema Standortattraktivität zu verfassen. Die Resultate liegen nun vor.

Der Gemeinderat hat die Ergebnisse interessiert zur Kenntnis genommen. Er wird an seiner Klausurtagung im August 2020 darüber diskutieren, welche Themen vertieft werden und welche Massnahmen gegebenenfalls angegangen werden sollen. Es besteht auch die Möglichkeit, Erkenntnisse aus dieser Analyse in die momentan laufende Ortsplanungsrevision einfliessen zu lassen.